Gibt es eine Community rund um Eierkocher?

Tiago Tolksdorf

Ja. Die Gemeinschaft ist riesig. Die Hauptgemeinde sind die Benutzer von Eierkocher (aber es ist wirklich einfach zu finden). Einige der Eier werden sogar bei eBay verkauft. Sie können hier viele Ideen für den Eierkocher und einige der besten Rezepte finden. Und Sie können auch viele Informationen und Hilfe bei der Herstellung Ihres eigenen Eierkochs finden. Ich habe am 20. Juni mit der Arbeit an meinem eigenen Eierkocher begonnen.

Was ist ein Eierkocher?

Ein Eierkocher ist eine Eierlegevorrichtung, in der Eier gekocht werden, wobei die Wärme auf einen Behälter übertragen wird, der einen kleinen Behälter mit kochendem Wasser oder einen Wasserkocher aufweist. Die Eier werden in einem Behälter gekocht, bis sich die Flüssigkeit in das "Weiße" und das "Eigelb" trennt. Einige Leute betrachten einen Eierkocher auch als eine Art Kuchenform, obwohl in diesem Fall die Kochstelle meist die gleiche ist wie bei einem Kuchen. Die Heizkammer ist mit Wasser gefüllt (meist in einem Topf, aber auch mit einer Flasche, Flasche oder einem mit Wasser gefüllten Behälter). Ein kleiner Behälter mit einem Ventil (oder einer Art Behälter) wird geöffnet, um das Wasser (kochendes Wasser) freizusetzen. Der Behälter wird für kurze Zeit (10, 20 oder 30 Minuten, mehr oder weniger) mit Wasser gefüllt. Im Gegensatz zu Gasanschlussschlauch Herd kann es aus diesem Grund merklich verwendbarer sein. Das Wasser im Behälter wird beim ersten Anzeichen einer Reaktion eingeschaltet und anschließend für einen längeren Zeitraum (1 Stunde oder mehr) zum Kochen gebracht. Wenn es keine Reaktionen gibt, wird das Wasser entsorgt und ein weiterer Behälter (Kessel, Kuchen oder Kuchenform) an seine Stelle gestellt. Wenn das Wasser kocht, wird die weiße Flüssigkeit klar (dies wird als "rot kochend" bezeichnet), was als "weiß kochend" bezeichnet wird. Nach kurzer Zeit erscheint eine etwa einen Millimeter dicke Schicht aus Eiskristallen (die "Kristallschicht" im Englischen, die "kristalline Struktur" im Deutschen). Die weiße Schicht schmilzt, und der Eiskristall verwandelt sich in eine kleine Wolke (auf Englisch "Wolke", auf Deutsch "Fossil" oder auf Französisch "Paläontis" genannt) und steigt an die Spitze des Behälters. Das ist schon beachtlich, im Vergleich mit Lurch Nussknacker Die Kristallschicht bleibt lange Zeit auf dem Wasser im Topf und wird manchmal als "die kochende Oberfläche" bezeichnet. Die "Wolke" hat das gleiche "fossile" Aussehen und wird als "Deckel" bezeichnet.

Die oben genannten sind die grundlegenden Definitionen von kochendem Wasser, aber auf verschiedene Weise. Am Anfang, in den ersten Tagen, war das alles, was die Experten und sogar die Amateurwissenschaftler wussten. Damit ist es aller Voraussicht nach stärker als Chia Kochbuch. Als mich die Leute nach einigen grundlegenden Begriffen oder Definitionen fragten, wusste ich es nicht, oder ich konnte ihnen sagen, was ich gesehen, aber nie verstanden hatte.

Aber heute, dank einiger Websites, weiß ich viel mehr über Wasser. Wo kann ich Eierkocher bekommen? Und jetzt kann ich die grundlegenden Eigenschaften von kochendem Wasser sehr anschaulich beschreiben, ohne mir Lehrbücher oder Bücher ansehen zu müssen, ohne mich über Fachbücher oder Websites informieren zu müssen.

Wenn Sie beispielsweise Wasser in einem Topf mit Wasser kochen, hat es die gleiche Eigenschaft wie kochendes Wasser, wenn es ursprünglich von einer Gasflamme erwärmt wurde: Wenn eine Flamme heiß brennt, dehnt sich der Dampf aus und kühlt zu einer Flüssigkeit ab.